Wachstumsentwicklung durch Wendigkeit

Wachstumsentwicklung durch Wendigkeit

Im TUN braucht es Wendigkeit, um auf neue Situationen schnell zu reagieren. Expeditionen sind sehr gut geplant und mit der richtigen Mannschaft unterwegs. Durch diese Kombination kann sehr schnell auf unvorhergesehen Gegebenheiten reagiert werden. Wendigkeit entsteht im Kopf und im Miteinander der Mannschaft.

Wachstumsentwicklung durch Tun

Wachstumsentwicklung durch Tun

Ein wichtiger Teil des Erfolges ist TUN! Dadurch Gestalten meine Kunden ihre Zukunft. Wie ein Bergführer begleite ich sie Schritt für Schritt.
Bei jedem Schritt wachsen meine Kunden mit.
Durch Knowhow und Selbstsicherheit gehen meine Kunden den nächsten schon alleine.

Wachstumsentwicklung durch neue Perspektiven

Wachstumsentwicklung durch neue Perspektiven

Neue Perspektiven geben uns neue Möglichkeiten; es entsteht Handlungsspielraum. Durch Handlungsspielraum bleiben/werden wir im gestalterischen TUN. Neue Ideen und Lösungen kommen auf. Dynamik in der Mannschaft kommt auf.

Wachstumsentwicklung durch Grenzüberschreitung

Wachstumsentwicklung durch Grenzüberschreitung

Jedes Unternehmen hat seine individuellen aktuellen Grenzen. Mit meinen Kunden überschreite ich vertrauensvoll diese Grenzen. Gezielt Grenzen überschreiten bedeutet Weiterentwicklung und Wachstum.

Was mache ich?
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.
Zu meinem Angebot

Was mache ich?

Ich begleite Unternehmen, die neue Wege gehen möchten, die ihre Geschäftstätigkeiten weiter entwickeln möchten.
Dieser Weiterentwicklungsprozess wird als strategische Kernkompetenz aufgebaut. Dadurch können meine Kunden jetzt und in Zukunft:

  • erfolgreicher in bestehenden oder neuen Märkten agieren
  • ihr Unternehmen an die laufenden und schneller werdenden
    Veränderungsanforderungen durch Markt und Technik angleichen
  • Vorteile der Digitalisierung in der Wertschöpfung rascher realisieren
    neue Organisations- und Führungsformen rascher umsetzen

Die Entwicklungskompetenz entsteht durch das Agieren auf unterschiedlichen Gestaltungsfeldern, wo ich mit meinen Kunden jeweils individuelle Lösungswege erarbeiten und diese begleiten.
Ich begleiten meine Kunden über den gesamten Entwicklungszeitraum. Von der Lösungsentwicklung bis hin zur täglichen Arbeit.

Ich bauen mit den Unternehmen die Brücke zwischen dem technischen, wirtschaftlichen und dem sozialen Wandel. Ich schöpfe aus dem Erfahrungsschatz aller Welten.

Expeditionsdisziplinen

Ich verstehe unter Strategie, klare langfristige Ziele und Wege auf die das Alltagsgeschäft gerichtet werden kann.

Strategisches Management

Strategisches Management

Strategisches Management gibt uns einen Überblick in welchen Gelände wir uns bewegen. Wir geben unserem Vorhaben eine Rahmen und bestimmen den Standort an dem wir uns befinden. Das große Ziel der Expedition; welchen Gipfel möchten wir erreichen. Welche Ressourcen brauchen wir.
Meine leistungen
Vision / Leitbild
Geschäftsmodell-Entwicklung
Strategie
Businessplanung
Organisationsentwicklung

Organisationsentwicklung

Jedes neue Vorhaben bring einen sozialen Wandel mit sich. Ich begleite Unternehmen beim sozialen Wandlungsprozess, der in die technischen und organisatorischen Veränderungen eingebunden ist. Dieser Wandlungsprozess wird als strategische Kernkompetenz aufgebaut.
Meine leistungen
Teamstärke
Mannschaftsführung
Individuelle Stärken
Innovationsdesign
Operatives Management

Operatives Management

Operatives Management ist das eigentliche TUN. Marschroute festlegen und den Weg mit der Mannschaft beschreiten. Sich ständig abstimmen, neue Situationen beurteilen und Lösungen finden. Wendiges Vorgehen, auch auf alternativen Marschrouten.
Meine leistungen
Prozessentwicklung
Projektmanagement
Berichts- & Kennzahlenwesen
Organisationsstrukturen

Expeditionsplan

Ich verstehe unter Strategie, klare langfristige Ziele und Wege auf die das Alltagsgeschäft gerichtet werden kann.

Expeditionsplan
Expeditionsplan

Shop

LEBENSWERKBUCH als eBook (PDF)

LEBENSWERKBUCH als eBook (PDF)

Ihr elektronisches LEBENSWERKBUCH dient zu Ihrer Inspiration und gibt Raum für Ihre ganz persönlichen Notizen und Skizzen. Neben dem Buch gibt es ein Kernset an Basiswerkzeugen: Stärkenfokus, Lebensträume, Zielpyramide und einen Lebensplan. Diese Werkzeuge können Sie bei Bedarf gesondert bestellen.

Wir wünschen Ihnen viel FREUDE und zahlreiche anregende INSPIRATIONEN!

LEBENSWERK Spiralbuch Teil 1

LEBENSWERK Spiralbuch Teil 1

Ihr LEBENSWERKBUCH zur Inspiration und mit Raum für Ihre ganz persönlichen Notizen und Skizzen. Zusätzlich zum Buch erhalten Sie Anregungen zum Gebrauch und ein Kernset an Basiswerkzeugen in Form von großformatigen Einlageblättern: Stärkenfokus, Lebensträume, Zielpyramide und einen Lebensplan. Wir wünschen Ihnen viel FREUDE und zahlreiche anregende INSPIRATIONEN! Hinweis: im LEBENSWERK Spiralbuch Teil 2 finden Sie weitere 6 Inspirationen!

Projektcoaching

Leistungsbeschreibung: Format: Digitales Coaching in MS-Teams (90M pro Einheit) Zielsetzung: Basierend auf Ihren Anliegen Erarbeitung konkreter Schritte Vorbereitung: Klärendes Gespräch zu Zielsetzung und Umfang vor jedem Termin

Neues aus dem Blog

Die Projektleitung

Der zentrale Wegweiser Wenn von Projektmanagement gesprochen wird, spielt die Projektleitung eine zentrale Rolle. Alleine kann sie das Projekt nicht zum Erfolg führen, doch ohne ihr Führungsverhalten wird das Team auch nicht erfolgreich sein. Allgemeine Ansprüche an die Projektleitung Gestalter von Projektinhalten und -zielen Inhaltlich sehr gutes Verständnis; oft der beste Spezialist Wichtigster Umsetzer Perfekte…

Projektdynamiken

Naturkräfte in Projekten Der Beginn eines jeden Projektes ist das Aufsetzen (Definieren und Abstimmen) von wichtigen Elementen. Dazu gehören Inhalte, Ziele und die Projektorganisation. Diese Säulen repräsentieren tragende Pfeiler des Projekthauses.Diese Pfeiler sollten mit einer klaren Linie und Absprache, mit allen Beteiligten, ein stabiles Fundament für die Dauer des Projektes darstellen. Seine Tragfähigkeit wird jedoch…

Thomas Moshammer

Erfahrung
  • Leitung und Begleitung von Reorganisationen
  • Projekt- und Programmleitung
  • Strategieentwicklung
  • Projektcoaching von Projektleitern und -gruppen
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse
  • stretegisches Controlling
  • Führung von Unternehmenseinheiten
  • Einführung und Professionalisierung von Prozessmanagement
  • Geschäftsmodellentwicklung und Gründungsbegleitung
  • Coaching von Unternehmern & Führungskräften
Was mache ich?
Thomas Moshammer verfügt über eine breite Ausbildung; beginnend bei der Technik über Wirtschaft, Projektmanagement bis hin zur Unternehmensentwicklung. Diese Kenntnisse konnte er über viele Jahre als Führungskraft, Unternehmensberater und Projektleiter einbringen und erweitern.
Diplomstudium der Elektrotechnik-Wirtschaft [TU Graz]
Systemischer Organisationsentwickler [Wr. Akademie für Organisationsentwicklung]
Projektmanagement-Zertifizierung nach IPMA [Projekt Management Austria]
Managementausbildung [LIMAK]